OPEN CALL FOR IDEAS/CONCEPTS/INTERVENTIONS

Wir rufen auf, Projekte, Ideen, Konzepte und Interventionen zu teilen, die sich mit einer neuen, gemeinschaftlichen Nutzung von Parkflächen beschäftigen. Projekte, die das Potenzial dieser Straßenräume freilegen und aufzeigen, wie Parkplätze sinnvoller genutzt werden können.

Gesucht sind spielerische, kleine, große, experimentelle Bespielungen von Parkplätzen, die zum Nachdenken anregen, Orte des des Austausches und der Kommunikation eröffnen und Experimentierfelder für die gemeinschaftliche Nutzung des öffentlichen Raumes aufmachen.


JEDE/R KANN MITMACHEN! 

Omis, Muttis, Papis, Singles, Schülerinnen, Lehrlinge, Studentinnen, Managerinnen, Autofahrer, Pensionistinnen, Lotto-Spieler, Emos, Skaterinnen, Aktivisten, Urban Gardeners, Vereine, Initiativen, Gruppen – einfach alle, die durch Eigeninitiative was verbessern möchten und Neues, Bewährtes, Unkonventionelles oder Gewagtes selbst ausprobieren wollen. Eigenverantwortlich, nicht kommerziell und unabhängig.

Möchtest du ein Projekt starten und das nicht alleine tun? Finde Gleichgesinnte und Mitstreiterinnen auf https://parkplatzplay.wordpress.com/announce-an-interventionaction/!

Veröffentlicht unter Action